DE

Bedarfsgeführte raumweise Zu- und Abluftanlage mit WRG

DX-Lüftungssysteme mit WRG

Die erste raumweise bedarfsgeführte Zu- und Abluftanlage mit WRG

Lüftungsgeräte mit WRG für die Decken- oder Wandmontage

Den Mittelpunkt der DX-Lüftungssysteme bilden die zentralen Lüftungsgeräte DXR und DXA. Dort sorgen zwei leistungsstarke EC-Ventilatoren für die Zuführung der Zuluft sowie für die Absaugung der Abluft. Beide Luftströme werden über einen hocheffizienten Wärmeübertrager geleitet, so dass der Abluft die Wärme entzogen und der Zuluft zugeführt wird.
Die Zuluft wird über einen Verteilerkasten in ein Zuluftrohrsystem aus flexiblem Kunststoffrohr (DN 75 mm) oder Wickelfalzrohr (DN 100 mm) geleitet und gelangt durch Zuluftdurchlässe in die Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer. Je nach CO₂-Konzentration wird mehr oder weniger Zuluft eingebracht. Die Bedarfserfassung der Zuluft erfolgt je nach Variante raumweise (Excellence) oder zentral (Premium).
Die Abluft ist raumweise bedarfsgeführt (zum Beispiel relative Raumluftfeuchte) und wird über die Abluftelemente sowie das Abluftrohrsystem durch das Lüftungsgerät abtransportiert.
Sowohl Zuluft als auch Abluft werden über einen Filter geführt, so dass nicht nur Feuchte und Staub, sondern auch Pollen keine Chance haben.
Somit ist immer für eine hohe Luftqualität gesorgt.