DE

Brandschutzkanalsystem

Ventisafe

Brandschutzkanalsystem nach DIN 18017-3

Das Ventisafe Brandschutzkanalsystem von Aereco zählt zu den sogenannten Schachtsystemen, bei dem eine gemeinsame, feuerwiderstandsfähige Lüftungsleitung durch alle Geschosse eines Gebäudes geführt wird und die Anschlüsse an die Lüftungsleitung mit Absperrvorrichtungen gegen Brandeinwirkungen gesichert werden.
Es besitzt die Klassifizierung K 90 -18017 S.

Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung DIBt: Z.-41.6-650

In der neuen Fassung der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung von Ventisafe vom 27. März 2018 lässt das DIBt bis zu zwei horizontale Verzüge innerhalb einer Nutzungseinheit (max. Verzugslänge = 6 Meter, abhängig von der Länge der vertikalen Leitung im Geschoss und deren Innenabmessungen) zu.

Ein Film zur Montage des Ventisafe Brandschutzkanalsystems steht Ihnen hier zur Verfügung: