DynamiX® Technology*: Ermöglicht einen geräuscharmen Betrieb und optimiert die Luftqualität* (*nur DXR-Excellence)


Konstantdruckregelung für bedarfsgeführte Abluftelemente


Geringer Energieverbrauch durch Wärmerückgewinnung


Einfache Montage in Decke/Zwischendecke dank geringer Höhe (nur 26 cm)


Einfacher Filterwechsel dank Revisionsöffnungen


Hochwertige Materialien


Beschreibung
Eigenschaften
Zeichnungen
Bildergalerie
Downloads

Unser Film zum DX-System

Mit unserem informativen Produktfilm können Sie alle Vorzüge des DX-Lüftungssystems schnell und einfach kennenlernen. Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Link zum Film auf dem Aereco YouTube-Kanal

DXR und die Bedarfsführung

Die Bedarfserfassung der Zuluft erfolgt je nach Variante raumweise (Version Excellence) oder zentral (Version Premium). Die Abluft ist raumweise bedarfsgeführt (z. B. relative Raumluftfeuchte) und wird über die Abluftelemente sowie das Abluftrohrsystem durch das Lüftungsgerät abtransportiert. 

Sowohl Zuluft als auch Abluft werden über einen Filter geführt, so dass nicht nur Feuchte und Staub, sondern auch Pollen keine Chance haben. 

DynamiX® Technology

Diese, in der Variante Excellence erhältliche, Technologie sorgt jederzeit für eine raumweise Anpassung der Luftvolumenströme dank CO2- oder Feuchte-Sensoren.

DynamiX® Technology ist eine smarte Strategie der Bedarfsführung, die zwei Hauptziele verfolgt: Die Geräusche des Lüftungsgeräts auf ein absolutes Minimum zu senken und gleichzeitig die bestmögliche Luftqualität sicherzustellen.

Einfache Wartung

Durch die Reduzierung des Luftaustausches um ca. 50 % bei gleichzeitiger, permanenter Optimierung der Luftqualität, verschmutzen die Filter deutlich weniger. Die Filter können durch werkzeugloses Entfernen der Revisionsklappen einfach ausgetauscht werden.

Die Standzeit der Filter ist etwa doppelt so hoch, wie bei klassischen Zu- und Abluftanlagen mit WRG, was wiederum den Stromverbrauch der Lüftungsgeräte senkt. Ein Farbdisplay informiert über den aktuellen Stand der Wartung und über laufende Einstellungen.

Farbdisplay

Ein farbiges LCD-Touchpad-Display zeigt die jeweiligen Leistungen der Gerätemodule an und ermöglicht es, unterschiedliche Parameter einzustellen (Intensivlüftung, free-cooling). Der Bewohner erhält auch eine Rückmeldung sobald die Filter ausgetauscht werden müssen.

    DXR Excellence DXR Premium DXR Evolution DXR Reference
Lufttechnische Angaben          
Max. Luftmenge m³/h 230
Max. Luftmenge regulierbar m³/h 80 / 140 / 200 / 230
Zuluftseitiger Unterdruck mit Hub 5 Pa 25
Zuluftseitiger Unterdruck mit Hub 6 Pa 60
Abluftseitiger Unterdruck Pa 60 60 60
Eingesetzte Abluftelemente   bedarfsgeführte Abluftelemente Serie 80 bedarfsgeführte Abluftelemente Serie 80 bedarfsgeführte Abluftelemente Serie 80 konstantes Abluftelement
Luftmengenbalancierung (Zu- und Abluft)   automatisch
Bedarfsführung          
Min. – Max. Anzahl Sensoren zuluftseitig   1 bis 5 1
Führungsgröße zuluftseitig   CO₂-Konzentration / Präsenz CO₂-Konzentration / Präsenz
Min. – Max. Anzahl Sensoren abluftseitig   1 bis 5 1 bis 5 1 bis 5
Führungsgröße abluftseitig   relative Raumluftfeuchte  / Präsenz / CO₂-Konzentration / VOC / Taster relative Raumluftfeuchte  / Präsenz / CO₂-Konzentration / VOC / Taster relative Raumluftfeuchte  / Präsenz / CO₂-Konzentration / VOC / Taster
Akustische Angaben          
Schallleistungspegel Lw @ 161 m³/h, 50 Pa dB(A) 40
Elektrische Angaben          
ErP-Klasse*   A+ A+ A+ A
Stromversorgung   230 VAC, 50 Hz
Motortyp   EC (x2)
Volumenstrombezogene Lüftungsgeräteleistung @ 70%  W/m³/h 0,212
Leistungsaufnahme @ 161 m³/h, 50 Pa W 34,2
Leistungsaufnahme @ 230 m³/h, 100 Pa W 91
Elektrischer Anschluss der CO₂-Sensoren   RJ12 RJ12
Eigenschaften          
Wärmeübertrager   Aluminium / Gegenstrom – 82%
Filter   zuluftseitig: F7 / abluftseitig: G4
Gewicht kg 46
Farbe   weiß weiß stahlblech stahlblech
Material   stahlverzinkt mit akustischer und thermischer Isolierung
Abmessungen mm mit Anschlüssen: 260 x 650 x 1.200 / ohne Anschlüsse: 260 x 650 x 1.160
Zertifikate   CE / DIN EN 13141-7 
Nutzungsbereich Außentemperatur   -5° C < T° < + 50° C ohne Vorheizregister / -26° C < T° < + 50° C mit Vorheizregister
Montage          
Max. Anzahl Wohn- und Schlafräume   5
Max. Anzahl Ablufträume   5
Anschlüsse mm 4 x ø160
Installation   nur horizontal, an der Decke / 4 Fixierpunkte
Weitere Funktionen          
Schnittstelle   2,8’’ Touchscreen-Display, 2,8’’ Touchscreen-Display, Smart Interface / Webserver  Smart Interface / Webserver 
Bypass   zuluftseitig: 100 % / durch Außen- und Innentemperatur gesteuert, auch für das Free-Cooling verwendet
Vorerwärmung   über elektrisches Heizregister in der Zuluftleitung (Zubehör)
Frostschutz   durch Vorerwärmung der Außenluft
Kondensatablauf   abluftseitig durch seitliche Kondensatschläuche (16mm), Pumpe optional erhältlich (6mm)
* Spezifischer Energieverbrauch nach EU 1254/2014, abhängig von Anlagenkonfiguration

Abmessungen in mm DXR Lüftungsgerät

Installations- und Wartungsanleitung DXR Reference

Installations- und Wartungsanleitung DXR Reference

Installations- und Wartungsanleitung DXR Evolution

Installations- und Wartungsanleitung DXR Evolution

Demontageanleitung DXR

Demontageanleitung DXR - Lüftungsgeräte mit WRG

DWG-Zeichnungen DXR

DWG-Zeichnungen DXR

Aereco DX Systeme ErP Datenblatt

Aereco DX Systeme ErP Datenblatt

Installations- und Wartungsanleitung DXR Premium

Installations- und Wartungsanleitung DXR Premium

DX – Zu- und Abluftsysteme mit WRG

DX – Zu- und Abluftsysteme mit WRG

Installations- und Wartungsanleitung DXR Excellence

Installations- und Wartungsanleitung DXR Excellence