DE

Reference : – 4 Sterne Hotel – Fürstenfeldbruck

  • Referenz Aereco HOTEL – FÜRSTENFELDBRUCK
  • 4 Sterne Hotel - Fürstenfeldbruck Fürstenfelder Hotel Abluftanlage auf dem Dach
  • 4 Sterne Hotel - Fürstenfeldbruck Fürstenfelder Hotel DVS 300 DVS 500 druckgeregelte Lüftungsgeräte auf dem Dach Einzelaufnahme
Hotels, Kita, Heime - 16/02/2010

Unsere Lüftungsanlage für das 4-Sterne Fürstenfelder Hotel

Das 4-Sterne Hotel – Fürstenfeldbruck Fürstenfelder Hotel besticht durch das moderne Design sowie den angenehmen Wohnkomfort. Von Beginn an lag der Fokus der Planer auf Lösungen, mit denen die Heizenergie langfristig gesenkt und gleichzeitig das Ambiente für die Gäste erhöht werden kann. Die verbaute Lüftungsanlage erfüllt beide Anforderungen von Grund auf.

Die Funktionsweise der verbauten Lüftungsanlage

Die besondere Herausforderung bei diesem Objekt bestand darin, eine hocheffiziente Lüftungsanlage zu installieren, ohne dabei Einbußen hinsichtlich des Wohnkomforts hinnehmen zu müssen. Aus diesem Grund fiel die Wahl auf das Abluftelement AHSIN 67. Dieses Abluftelement besticht durch ein formvollendetes Design und eine hohe Effizienz. Sie saugen die verbrauchte Luft in den Badezimmern des Fürstenfelder Hotel in Abhängigkeit der relativen Raumluftfeuchte ab. Darüber hinaus können die Gäste auf Wunsch eine 20-minütige Intensivlüftung problemlos über einen Taster aktivieren.

Zuluftseitig sind feuchtegeführte Zuluftelemente vom Typ ZFHN 30 verbaut. Diese Kombination aus Zu- und Abluftelement stellt den Luftaustausch sicher, der sich rein an dem tatsächlichen Bedarf in dem Hotelzimmer orientiert. Unnötige Heizenergiekosten werden auf diese Weise minimiert und gleichzeitig steigt der Wohnkomfort für die Gäste. Auf dem Dach sorgen druckgeregelte Lüftungsgeräte vom Typ DVS 300/Dvs 500 für die notwendige Ansaugung der verbrauchten Abluft.

4 Sterne Hotel - Fürstenfeldbruck Aereco Abluftelement AHSIN 67 Produktbild

Objektdaten

Betreiber:

  • Fürstenfelder Gastronomie und Hotel GmbH, U. & G. Kohlfürst, Am Mühlanger 6, 82256 Fürstenfeldbruck

Architekt:

  • werkraum architekten, Herr Stammberger, Leonhardsplatz 2, 82256 FürstenfeldbruckHaustechnik:
  • Ingenieurbüro Wolfgang Hartmann, Herr Hartmann, Kobelstr. 5a, 86356 Neusäss

Ausführender Betrieb:

  • W&S München GmbH, Marktstraße 12, 85235 Odelzhausen

Lüftungsanlage für das 4 Sterne Hotel – Fürstenfeldbruck:

Zuluft:

  • ZFHN 30 feuchtegeführtes Zuluftelement für das Fenster
  • Dn, e, w akustische Dämpfung@max. Öffnung: 33 dB(A)

Abluft:

  • AHSIN 67 feuchtegeführtes Abluftelement mit Taster für eine 20-minütige Intensivlüftung

Lüftungsgerät:

  • DVS 300 / DVS 500 druckgeregelte Lüftungsgeräte
  • Dach-Aufstellung
  • volumenstrombezogene Ventilatorleistung: 0,29 / 0,24 W/(m³h)

Referenzblatt:

Referenzblatt herunterladen

Land
Deutschland
Lüftungssystem
Abluftsystem