DE

Reference : – 4 Sterne Hotel Reichshof – Hamburg

  • Referenz Aereco HOTEL REICHSHOF – HAMBURG
  • Referenzbild Hotel Reichshof DVSR 800 EC DVSR 1300 EC druckgeregeltes EC-Lüftungsgerät auf dem Dach
  • Referenzbild Hotel Reichshof Abluftelement AHSONZ 80 im Badezimmer
  • Referenzbild Hotel Reichshof Zuluftelement ZWRHV 40 und ZFHVA 5-35
Hotels, Kita, Heime - 14/07/2015

Eine 4-Sterne Lüftungsanlage für das 4-Sterne Superior Hotel Reichshof Hamburg

Das Hotel Reichshof Hamburg ist ein 1910 eröffnetes Traditionshotel im klassizistischen, großbürgerlichen Stil. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und wurde zwischen 2014 und 2015 renoviert und firmiert nun als 4 Sterne Superior Hotel Reichshof Hamburg, Curio by Hilton. Mit seinem einzigartigen Charm zieht es Gäste aus aller Welt an, die dort den hohen Service und die tolle Atmosphäre genießen möchten.

Im Rahmen der Renovierung wurden in den Badezimmern feuchtegeführte Abluftelemente vom Typ AHSONZ 80 eingesetzt. Dieses Abluftelement ist Teil der Aereco Serie 80, die eine Vielzahl an Varianten bietet.

Das Funktionsprinzip dieser Lüftungsanlage

Das Prinzip dieser Lüftungsanlage ist sehr einfach und hochgradig effektiv: Mit den Abluftelementen AHSONZ 80 wird die verbrauchte und feuchte Luft stufenlos und automatisch in Abhängigkeit der relativen Raumluftfeuchte abgeführt. Darüber hinaus verfügen diese speziellen Lüftungselemente über die Funktion Intensivlüftung, welche durch eine verzögerte Präsenzerfassung ausgelöst wird. Über einen Strang gelangt die Abluft an das druckgeregelte Lüftungsgerät  DVSR 800 EC / DVSR 1300 EC. Dieses ist auf dem Satteldach des Hotels installiert.

Referenzbild Hotel Reichshof Aereco Lüftungsgerät auf dem Dach montiert

So gelangt Frischluft in die Wohneinheit: Zuluftseitig wurden Außenluftdurchlässe vom Typ  ZFHVA 5-35 (auf der verkehrsberuhigten Straßenseite) und vom Typ ZWRHV 40 auf der vorderen Seite (Kirchenallee) eingebaut. Sie sorgen für eine Nachströmung an Frischluft in die Hotelzimmer des Reichshof Hamburg. Der Vorteil unseres Systems: Die Zu- und Abluftmengen der Luft werden rein auf den tatsächlichen Bedarf ausgelegt. Alles erfolgt rein automatisch, wodurch der Komfort für die Gäste und der Schutz der historischen Bausubstanz vor Schimmel und Milben signifikant erhöht wird.

Objektdaten

Architekt:

  • JOI-Design GmbH Innenarchitekten Gerd Arp, Bambeker Str. 6a, 22303 Hamburg

TGA-Planung:

  • BPH Ingenieurbüro, Martin Köhler, Am Flugplatz 11, 31137 Hildesheim

Ausführender Installateur:

  • Arndt Komplettbad GmbH, Mario Trost, Genzkower Str. 11, 17034 Neubrandenburg

Lüftungsanlage:

Zuluft:

  • ZWRHV 40 feuchtegeführter Außenluftdruchlass (ALD) für den Wandeinbau (Straßenseite Kirchenallee)
  • ZFHVA 5-35 feuchtegeführter Außenluftdruchlass (ALD) für den Fensterbeinbau

Abluft:

  • AHSONZ 80 feuchtegeführter Abluftelement mit Intensivlüftung über eine verzögerte Präsenzerfassung

Lüftungsgerät:

  • DVSR 800 EC / DVSR 1300 EC druckgeregeltes EC-Lüftungsgerät
  • Auf-Dach Aufstellung
  • SFP: 0,12 W/(m³/h) / 0,09 W/(m³/h)

Referenzblatt:

Referenzblatt herunterladen

Artikel zur Renovierung:

Hier finden Sie weitere Informationen rund um das Hotel Reichshof Hamburg und die Renovierung

 

Land
Deutschland
Lüftungssystem
Abluftsystem