DE

Reference : – Mehrfamilienhaus – Hamburg

Mehrfamilienhaus - 3/02/2017

Beim Bauprojekt „Am Hohen Hause“ der SAGA GWG entstanden – öffentlich gefördert – ein Gebäude (Haus 1) mit 28 Wohneinheiten und ein Punkthaus (Haus 2) mit 14 Wohneinheiten als Pilotprojekt zwischen SAGA GWG, Stiebel Eltron und Otto Wulff unter Einbindung einer Wärmerückgewinnung durch Abluftwärmenutzung von Aereco.
Das Haus 1 ist mit der Abluftwärmenutzung (AWN DV-A50 h G) ausgestattet. Dank eines dem Ventilator vorgeschalteten Wärmeübertragers wird ein Großteil der Energie aus der Abluft der Wärmeerzeugeranlage zugeführt. Zur Datenerfassung ist das Gebäude mit einem Monitoring seitens Wohnungslüftung / Abluftwärmenutzung (Aereco) und Wärmeerzeugung (Stiebel Eltron)
versehen worden.

Referenzblatt herunterladen

Land
Deutschland
Lüftungssystem
Abluftsystem mit Abluftwärmenutzung