1. Startseite
  2. Lüftung
  3. Lüftungsanlagen und -systeme

Aereco, eine Lösung für jeden Bedarf

 

Die Auswahl des passenden Lüftungssystems ist entscheidend für das Erreichen der energetischen Anforderungen für das geplante Objekt – ob im Neubau oder in der Sanierung.

Die richtige Lüftungstechnik hängt von den Zielen ab (Reduzierung der Heizkosten, bessere Luftqualität, niedrige Betriebskosten, einfache Wartung, usw.), ist aber immer objektspezifisch. Dies ist besonders der Fall in der Sanierung, da die Lüftungstechnik im vorhandenen Objekt untergebracht werden soll

Entdecken Sie hier eine Auswahl der Lüftungstechniken, die mit einem Aereco Lüftungssystem eingesetzt werden können.

Beitragsbild bedarfsgeführte raumweise Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung

Bedarfsgeführte raumweise Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung

Der Zweck bedarfsgeführter raumweise Zu- und Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung geht über die rein ökonomischen Aspekte hinaus. Sie dienen dazu, den Bewohnern jederzeit eine hygienisch qualitätsvolle Luft zur Verfügung zu stellen. Dank des innovativen Aereco Systems gelangt die richtige Menge Frischluft automatisch zur richtigen Zeit an den richtigen Ort. Mit diesem einfachen wie innovativen System wird eine optimale, gesunde Luftqualität in den Wohneinheiten sichergestellt. Darüber hinaus werden Wärmeverluste vermieden und die Bildung von Schimmel verhindert.

Beitragsbild der Aereco Hybridlüftung mit DVND auf dem Dach montiert

Hybridlüftung

Die Hybridlüftung ist für Büros, Schulen oder Mehrfamilienhäuser bestimmt und bietet sich wegen der einfachen Installation v. a. bei Sanierungen an. Diese Lüftung ist vorzugsweise für die energetische und funktionelle Aufwertung vorhandener Anlagen der „Freien Lüftung – Schachtlüftung“ zu verwenden. Sie zielt darauf ab, die Vorteile der einfachen Wartung, Energieeinsparung und der akustischen und lufttechnischen Leistungen, unter Berücksichtigung der freien Lüftung mit den Volumenströmen der ventilatorgestützen Lüftung, zu erreichen (zonen- & raumweise Lastanpassung – Einzelraumregelung).

Beitragsbild Bedarfsgeführtes Abluftsystem für die Wohnung und das Einfamilienhaus

Bedarfsgeführtes Abluftsystem für die Wohnung und das Einfamilienhaus

Ein bedarfsgeführtes Abluftsystem für die Wohnung und das Einfamilienhaus stellt eine hocheffiziente Wohnraumlüftung dar. Sie versorgt die Bewohner durchgehend mit Frischluft und stellt damit ein gesundes Wohnraumklima sicher. Des Weiteren schütz die Anlage vor Schimmel, ist einfach zu warten und kann problemlos andere Lüftungsanlagen ersetzen. Das System basiert auf dem bewährten Prinzip der Bedarfsführung, sprich das Abluftsystem liefert den Bewohnern zur richtigen Zeit und am richtigen Ort die richtige Menge an frischer Luft. Erfahren Sie mehr über die Vorteile

Beitragsbild Bedarfsgeführtes Abluftsystem für das Mehrfamilienhaus

Bedarfsgeführtes Abluftsystem für das Mehrfamilienhaus

Das bedarfsgeführte Abluftsystem von Aereco mit raumweiser Bedarfsführung der Luftströme wird primär in Wohngebäuden eingesetzt. Die Lüftungsanlage kann jedoch auch in Büro- oder Schulgebäuden installiert werden. Dieses System vereint Energieeffizienz und Raumluftqualität durch eine sehr kostengünstige Lösung, die sowohl im Neubau als auch in der Sanierung einfach zu implementieren ist. Das bedarfsgeführte Abluftsystem zählt zu den bliebtesten Lüftungsanlagen und -lüftungen von Aereco. Hier können Sie alle Lösungen entdecken und deren individuelle Vorteile kennenlernen.

Neubau frontal

Bedarfsgeführte dezentrale Lüftungssysteme mit WRG

Auf dieser Seite finden Sie die gesamte Aereco Produktwelt der dezentralen, wohnungsweisen Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung (WRG) in der praktischen Übersicht. Von der Leistung über die Steuerungsarten bis hin zum schraubenlosen Befestigungssystem Quattrofix erhalten Sie alle grundlegenden Informationen über die einzelnen Lüftungsgeräte.

Beitragsbild Bedarfsgeführtes Abluftsystem mit WRG durch Abluftwärmenutzung

Bedarfsgeführtes Abluftsystem mit WRG durch Abluftwärmenutzung

Die Lüftungsanlage AWN mit Wärmerückgewinnung (WRG) ermöglicht eine effiziente Wärmerückgewinnung für die Heizung und Warmwasserbereitung. Dabei geht Abluftwärme auf einen Wärmeübertrager über und wird über eine Wärmepumpe bei höheren Temperaturen an das Gebäude zurückgeführt. Hierbei können sowohl Heizung als auch die Warmwasserbereitung hocheffizient unterstützt werden. Gefördert wird diese Maßnahme unter anderem von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der Investitions- und Förderbank Hamburg (IFB) im Rahmen ihrer Wohnneubau- und Sanierungsförderprogramme.