365 Tage Wärmerückgewinnung

2 Varianten: DV: Außenaufstellung, RV: Innenaufstellung

Niedriger Energieverbrauch: Mit dem EC-Motor werden die Anforderungen des GEG erfüllt

Konstantdruckregelung: Ideal für die bedarfsgeführte Lüftung

ReSource Control - Intelligente, quellenorientierte Wärmepumpenregelung

COP: Kontinuierlich hohe Leistungszahlen für höchste Effizienz

Beschreibung
Eigenschaften
Zeichnungen
Bildergalerie
Filme
Downloads

Effiziente Abluftwärmepumpe für Wärmerückgewinnung und Wärmeerzeugung

Die Wärmepumpe kühlt einen Solekreis auf knapp über den Nullpunkt ab und fördert die kalte Sole mittels integrierter Pumpe zum Wärmeübertrager des Lüftungsgeräts. Hier wird die Abluftenergie aufgenommen und zur Wärmepumpe transportiert. Die Wärmepumpe hebt das Temperaturniveau bis auf 60 °C an und stellt die Wärme ganzjährig dem Heizsystem und der Trinkwarmwassererzeugung über das Heizwasser des Gebäudes zur Verfügung.

Intelligente, quellenorientierte Wärmepumpenregelung - ReSource Control

Die quellenorientierte Wärmepumpenregelung - ReSource Control - gleicht die Leistung der Wärmepumpe stets dem zur Verfügung stehenden Abluftvolumenstrom an. Dadurch können ein nahezu ununterbrochener Betrieb und somit hohe Laufzeiten und Effizienzen erzielt werden.

Verwendete Förderpumpen

In der Wärmepumpe WPS A ist bereits eine leistungsgeregelte Pumpe zur Förderung des Heizungswassers integriert. Um eine konstante Temperaturspreizung zwischen Vorlauf und Rücklauf der Wärmepumpe und dadurch beste Leistungszahlen zu gewährleisten, wird die Förderpumpe durch integrierte Messtechnik stets dem Bedarf angepasst. In der Connect WP sind bereits eine Pumpe zur Soleförderung sowie eine leistungsgeregelte Pumpe zur Förderung des Heizungswassers integriert. 

  Aufstellungsort Lüftungsgerät Einsatzbereich (effektiver Volumenstrom) Ausführung Lüftungsgerät Ausführung Wärmepumpe
AWN Connect 120DV40 außen 200 – 1.650 m³/h AWN DV-A40 Basic 101 WPS A120
AWN Connect 120DV50 außen 200 – 2.475 m³/h AWN DV-A50 Basic 101 WPS A120
AWN Connect 130DV50 außen 200 – 2.475 m³/h AWN DV-A50 Basic 101 WPS A130
AWN Connect 130DV70 außen 200 – 3.600 m³/h AWN DV-A70 Basic 101 WPS A130
AWN Connect 120RV40 innen 200 – 1.275 m³/h AWN RV-A40 Basic 100 WPS A120
AWN Connect 120RV50 innen 200 – 1.950 m³/h AWN RV-A50 Basic 100 WPS A120

 

Wärmepumpe   WPS A120 WPS A130
Angaben zur Auslegung      
Aufstellungsort   innen innen
Modulationsbereich Heizleistung (A20W35) kW 3,3 – 13,1 6,0 – 24,8
Entsprechender Modulationsbereich Abluft m³/h 200 – 2.200 440 – 5.500
Min. benötigter effektiver Abluftvolumenstrom m³/h 200 440
Max. Vorlauftemperatur °C 60
Schallleistung Gehäuseabstrahlung dB(A) 48 48

Alle Angaben für Abluft mit 20 °C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit und für Sole aus 35% Ethylenglykol-Wasser. Angaben gemäß EN 14511:2013

Weitere technische Angaben: Siehe Produktdatenblatt

 

Lüftungsgerät mit Wärmeübertrager AWN DV-A40 Basic 101 AWN DV-A50 Basic 101 AWN DV-A70 Basic 101 AWN RV-A40 Basic 100 AWN RV-A50 Basic 100
Aufstellungsort außen außen außen innen innen
Druckerhöhung zur Auslegung 130 Pa 130 Pa 130 Pa 130 Pa 130 Pa
Max. Abluftvolumenstrom zur Auslegung (75 %) 1.650 m³/h 2.475 m³/h 3.600 m³/h 1.275 m³/h 1.950 m³/h
Schalldruckpegel in 3 Meter Entfernung zur Auslegung (75 %) – Lp,a 45 dB(A) 47 dB(A) 48 dB(A) 61 dB(A) 53 dB(A)
Schallleistungspegel in 3 Meter Entfernung zur Auslegung (75 %) – Lp,a 52 dB(A) 56 dB(A) 61 dB(A) 63 dB(A) 66 dB(A)

Weitere technische Angaben: Siehe Produktdatenblätter 

Maße   WPS A120  WPS A130
Höhe (A) mm 1.220
Breite (B) mm 752
Tiefe (C) mm 530

 

    

 

AWN-Produktfilm

Datenblatt Wärmepumpe WPS A

Schaltpläne AWN Connect

Schaltpläne AWN Connect

Zeichnungen AWN Basic DV

Zeichnungen AWN Basic DV

Zeichnungen AWN Basic RV

Zeichnungen AWN Basic RV

Datenblätter AWN Basic

Datenblätter AWN Basic (DV- und RV-Modell Datenblatt-Paket)

Bedienungs- und Reinigungshinweise AWN Connect

Bedienungs- und Reinigungshinweise AWN Connect

Vorteile AWN Connect WP gegenüber konventionellen Wärmepumpen