Hybridlüftung im MFH



  1. Startseite
  2. Referenzen
  3. Hybridlüftung im MFH
Referenzen -
09/07/2018

 

Referenz Hybridlüftung im MFH

Eine kostengünstige Installation ist möglich

Die Referenz Hybridlüftung im MFH zeigt, wie bei bestehenden Mehrfamilienhäusern (MFH) mit vorhandener freier Lüftung der Einsatz einer bedarfsgeführten Wohnungslüftung kostengünstig und installationsfreundlich realisiert werden kann:

– vorhandene Abluftgitter wurden durch die feuchtegeführten Abluftelemente AHFXP 75 ersetzt; ggf. wie hier mit einer Adapterplatte.

– auf dem Schachtkopf wurde ein DC-Niederdruckventilator DVND 315 gesetzt.

– in den Fenstern wurden die feuchtegeführten Zuluftelemente (hier ZFH 40 mit Schallkulisse SK 01) eingebaut.