DE

Bedarfsgeführte Abluftelemente

Serie 72

Feuchtegeführtes Abluftelement für die Freie- und Hybridlüftung (Neubau und Sanierung)

Das vielseitige Abluftelement der Serie 72 für die Freie- und Hybridlüftung

Die Abluftelemente der Serie 72 wurden für die Freie-Lüftung und die Hybridlüftung konzipiert. Durch die Feuchteführung und die zahlreichen Aktivierungsmodi der Intensivlüftung, entweder durch den Nutzer oder rein automatisch, sind diese Abluftelemente eine ideale Lösung für die Vereinbarung von Energieeffizienz und Innenraumluftqualität.

Die Installation der Serie 72 Abluftelemente auf vorhandene Lüftungsschächte (z. B. Kölner- bzw. Berliner-Lüftung) ist denkbar einfach und zeitsparend.

Aereco Abluftelement Serie 72

Das Aereco Abluftelement der Serie 72 ist mit dem Lüftungsgerät DVND für die Freie- und Hybridlüftung entwickelt worden.

Vier Möglichkeiten zur Aktivierung.

  • AHF 72 mit Feuchteführung: Für die schnelle Abfuhr der feuchten Luft im Bad
  • AHFSO 72 mit Präsenzerfassung: Aktiviert die Intensivlüftung durch Erkennung der Bewegungen
  • AHFSI 72 mit Taster: Aktiviert die Intensivlüftung durch einfache Betätigung eines Tasters
  • AHFSL 72 mit Leine: Aktiviert die Intensivlüftung durch ziehen an einer Leine

Abluftelemente der Serie 72 bieten für die Gegebenheiten in der Wohnung eine einfache und bequeme Art der Aktivierung. Mit der feuchtegeführten Variante wird die verbrauchte und sehr feuchte Luft schnell und effizient aus dem Bad abgeführt.

Die Serie 72 Varianten mit Präsenzerfassung oder Fernsteuerung beispielsweise führen zu einer raschen Absaugung der verbrauchten Innenraumluft in Räumen wie den Toiletten.

Für eine energetische Sanierung von freien Lüftungsschächten im Mehrfamilienhaus

Das Abluftelement AHF 72 ist die ideale Lösung für eine energetische Sanierung von freien Lüftungsschächten im Mehrfamilienhaus (MFH). Dank der äußerst präzisen sowie bewährten Aereco Feuchteführung ist eine bestmögliche Energieeffizienz möglich, denn es wird nur so viel gelüftet, wie durch den tatsächlichen Bedarf notwendig wird.

Ein großer Öffnungsquerschnitt für einen optimalen Betrieb im Niederdruckbereich

Das Abluftelement der Serie 72 kann die gewünschten Luftmengen ab Unterdrücken von 2 Pa selbst sicherstellen. Möglicht wird genau das durch das innovative Design des Abluftelements, das über eine Öffnungsfläche von bis zu 168 cm² bei maximaler Öffnung verfügt.