Feuchtegeführt: Passt die Luftvolumenströme der relativen Raumluftfeuchte an


Funktioniert bei niedrigem Unterdruck für die Freie-Lüftung oder Hybridlüftung in der Sanierung


Erhöhte Luftqualität und Energieeinsparungen, dank der Bedarfsführung


Präsenzerfassung: Aktiviert die Intensivlüftung durch Erkennung der Bewegungen


Taster: Aktiviert die Intensivlüftung durch einfache Betätigung eines Tasters


Leine: Aktiviert die Intensivlüftung durch ziehen an einer Leine


Fernsteuerung: Aktiviert die Intensivlüftung durch Fernsteuerung


Passt auf alle Luftleitungen und Schächte


Beschreibung
Eigenschaften
Zeichnungen
Downloads

30 Jahre Garantie auf den mechanischen Feuchtesensor

Die relative Luftfeuchtigkeit wird am Element mit einem mechanischen Sensor erfasst. Dieser regelt dann den Öffnungsquerschnitt der Klappen. Je höher die Luftfeuchtigkeit ist, desto weiter sind die Klappen geöffnet. Ganz ohne Hilfsenergie. Aereco gewährleistet 30 Jahre die hygrometrische Funktion des Sensors.

Eine optimierte Lösung für eine Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäude

Durch eine akkurate Forschung im Bereich der lufttechnischen Eigenschaften und der Energieeffizienz vereinbart das Abluftelement die energetischen Anforderungen und eignet sich somit ideal für eine Ertüchtigung der Freien Lüftung im Bestand.

Ein einfacher Ersatz des alten Lüftungsgitters

Die Abluftelemente der Serie 72 können direkt am Schacht angebracht werden und ersetzen somit das alte Lüftungsgitter (Anschluss viereckig:  H max x L max = 125 x 200 mm; Anschluss rund: ø max = 135 mm).

Abluftelement   AHF 72 AHFSO 72 AHFSI 72 AHFSL 72
Lufttechnische Angaben
Feuchtegeführt (30 Jahre Garantie auf die Feuchteregelung)  
Aktivierung der Intensivlüftung durch Präsenzerfassung*  
Aktivierung der Intensivlüftung durch Taster*  
Aktivierung der Intensivlüftung durch Leine*  
Aktivierung der Intensivlüftung durch Fernebedienung*  
Luftmenge @ 10 Pa feuchtegeführt [Intensivlüftung]** m3/h 12-72  12-72 [160] 12-72 [160] 12-72 [160]
Luftfeuchtigkeitsbereich min.-max. % LF 35-85% 35-85% 35-85% 35-85%
Stromversorgung
9V Batterie  
12 VAC durch ANA 12V (+Zubehör: zentraler Trafo 230V / 12V AC)  
Montage
Anschluss mm ohne Stutzen
B max x L max = 125 x 200 mm
ø max = 135 mm
Hauptsächlicher Einsatzraum   Bad, Küche Bad mit WC Küche, Bad mit WC Küche, WC
Eigenschaften
Farbe   weiß      
Hauptmaterial   PS und ABS

■ : standard ◊ : optional
*Dauer der Intensivlüftung : 20 min
**Luftmenge bei Öffnung 125 x 200 mm

Technische Zeichnungen Serie 72

Datenblatt Serie 72

Datenblatt Serie 72

Datenblatt Netzteil ANA 12v

Datenblatt Netzteil ANA 12v

Datenblatt Trafos für Abluftelemente Serie 72 (Haupt-/ Unterverteilung)

Datenblatt Trafos für Abluftelemente Serie 72 (Haupt-/ Unterverteilung)

Flyer Hybridlüftung

Flyer Hybridlüftung

Prinzip: Freie Lüftung – Hybridlüftung

Prinzip: Freie Lüftung – Hybridlüftung

Montageanleitung Abluftelemente

Montageanleitung Abluftelemente AH 80 (AH / AH80) / AHSIN 80 / ASIG 80 / AKVG 80 / AHRC 80 / AHSONZ 80 / ASOG 80 / ASOGZ 80 / BM AHP 80 / AHFSO 72 / ABI 100