DE

Feuchtegeführte Außenluftdurchlässe

ZFH / ZFHV / ZFHA / ZFHVA 5-35

Akustischer feuchtegeführter ALD für Fenster

ZFH / ZFHV / ZFHA / ZFHVA 5-35 sind akustische, feuchtegeführte Außenluftdurchlässe für das Fenster

Ein zeitloses Design kombiniert mit einem Maximum an Funktionen

Das moderne Design des Außenluftdurchlasses ZFH 5-35 / ZFHV 5-35 macht eine simple Installation am Fenster möglich. Mit dem Zusammenspiel aus einem hochwertigen Dämmmaterial, einer optional erhältlichen akustischen Grundplatte sowie einer akustischen Wetterschutzhaube wird eine akustische Dämpfung von Dn, e, w = 41 dB möglich. Dank des Prinzips der Feuchteführung wird zusätzlich zu der hohen Dämmung eine permanente Luftqualitätsoptimierung erreicht.

Die luft- und schalltechnischen Eigenschaften dieser Außenluftdurchlässe wurden vom Institut für Fenstertechnik ift Rosenheim geprüft.

Diese Modelle stehen Ihnen zur Auswahl:

  • ZFH 5-35: Das hygrometrisch geregelte Zuluftelement
  • ZFH5-35: Das hygrometrisch geregelte Zuluftelement mit Verschlusshebel
  • ZFH5-35: Akustik
  • ZFHVA 5-35: Das hygrometrisch geregelte, verschließbare und mit akustischer Grundplatte versehene Zuluftelement der Baureihe 5-35

Mit Lufteinströmwinkel

Der Lufteinströmwinkel des Außenluftdurchlasses (ALD) sorgt für optimierten Komfort.

Öffnungs- und Verschlusshebel

Mit dem Öffnungs- und Verschlusshebel (gilt für ZFHV 5-35 und ZFHVA 5-35) sind 3 Öffnungspositionen möglich:

  • Minimum (Grundlüftung),
  • automatisch (Feuchteregelung) oder
  • Maximum.
Verschlusshebel für das ALD ZFH / ZFHV / ZFHA / ZFHVA 5-35 sind akustische, feuchtegeführte Außenluftdurchlässe für das Fenster

Verschlusshebel für den ALD

Ein effizienter Schutz gegen Lärm

In Verbindung mit der akustischen Grundplatte (Bestandteil von ZFHA 5-35 / ZFHVA 5-35) und der akustischen Wetterschutzhaube WHAI 02 wird ein Schalldämmwert von Dn, e, w (C) = 41 dB erreicht.

Farbauswahl der Frontblende

Sie können die Frontblende des ALD gegen Aufpreis in allen RAL-Farben erhalten.

Luftkanal LK 35 Luftkanal zur Überbrückung der Fensterhohlkammer beim Einsatz auf dem Blendrahmen

Mit diesem Luftkanal können Profiltiefen von 50 bis 76 mm überbrückt werden (82 bis 130 mm mit der zusätzlichen Verlängerung LKV). Hier gelangen Sie zum Produkt